Wie mein Kleiderschrank in die Öko-Test kam.

Fans der Shopaholic-Reihe um Becky Bloomwood erinnern sich vielleicht an den grünen Schal? Das Markenzeichen von Becky, die eigentlich bei einem Modemagazin arbeiten möchte, stattdessen aber eine Kolumne in einem Finanzmagazin bekommt und sich dort als „Die Frau mit dem grünen Schal“ einen Namen macht? Als Finanzexpertin bin ich zwar beinahe ebenso nicht halbwegs so qualifiziert wie Becky, mein Markenzeichen kristallisiert sich trotz ausbleibender Kolumne allerdings schon mal heraus. Und leider ist es kein grüner Schal. Sondern mein oller Kleiderschrank. „Wie mein Kleiderschrank in die Öko-Test kam.“ weiterlesen

Howgh. Die Sterne haben gesprochen.

Neues Jahr, neues Glück. Und ich kann euch schon mal versichern, dass das ein großartiges Jahr werden wird – zumindest für alle, die an ihrer Persönlichkeitsentfaltung interessiert sind. Woher ich das weiß? Das haben mir die Sterne geflüstert. Habe im alten Jahr noch schnell einen Vorsatz [keine Frauenzeitschriften mehr für mich] gebrochen und mir die emotion gekauft. Außerdem läuft das Mini-Abo der Glamour noch und das Beste einer jeden Dezemberausgabe ist zweifelsohne das Jahreshor(r)o(r)skop und derer besitze ich nun gleich zwei. Die emotion verspricht uns allen in ihrem Jahreshor(r)o(r)skop:

„Howgh. Die Sterne haben gesprochen.“ weiterlesen